Gesundheitsförderung und Prävention

Die gemeinnützigen Familienferienstätten bieten Familienerholung an. Das klingt nach Urlaub und ist es auch. Aber es ist noch viel mehr. Durch die entlastenden und unterstützenden Angebote finden Familien bei uns Erholung und Stärkung. Deshalb gilt Familienerholung als Maßnahme zur "Allgemeinen Förderung der Erziehung in der Familie", wie es das Sozialgesetzbuch VIII vorsieht. Damit sind wir in guter Nachbarschaft: Zwischen Familienbildung und Frühen Hilfen.

Wie kann Selbstfürsorge so funktionieren, dass zum einen langfristige Erholungseffekte angestoßen werden und zum anderen akute Stress-, Anspannungs-, Erschöpfungs- und Überforderungsmomente abgefangen und reguliert werden können?

Ein Kurs mit Audiodateien direkt zum Abspielen und als Download.

Scroll to Top