DigiSucht – digitale Suchtberatung

DigiSucht_GS_Suchtberatung-Digital

Seit Oktober 2022 bietet DigiSucht eine anonyme und kostenlose Anlaufstelle für Ratsuchende aus ganz Baden-Württemberg. Sie sind offen für alle Anliegen und stehen sowohl Betroffenen als auch Angehörigen, insbesondere auch Eltern gleichermaßen zur Seite.

Die Nutzung von DigiSucht ist einfach und unkompliziert. Ihr müsst euch lediglich auf der Plattform unter "Suchtberatung.digital" registrieren und könnt dann eine Beratungsstelle in eurer Nähe auswählen. Hierbei wird großen Wert auf Anonymität und Datenschutz gelegt.

Die Beratung erfolgt auf verschiedenen Wegen:

Ihr könnt euch für Videochats und Videocalls entscheiden oder per Text-Chat mit den Expert*innen kommunizieren. Für diejenigen, die es bevorzugen, gibt es auch die Möglichkeit, Vor-Ort Termine zu buchen. Um das Angebot zu erweitern, werden digitale Tools genutzt. Diese werden von persönlicher Beratung und dem Angebot zusätzlicher Ressourcen und Unterstützung ergänzt.

Für weitere Informationen zum Thema informiert euch gerne auf der Landingpage: suchtberatung.digital

DigiSucht_GS_Suchtberatung-Digital

Autorin:
Tina Sarhan

Projektkoordination Familienbildung nach Corona, Landesfamilienrat BW

Landesfamilienrat Baden-Württemberg
Gymnasiumstraße 43
70174 Stuttgart

Portraitbild_Tina_Sarhan

Feedback

Sie haben Fragen und Anregungen oder möchten einen Beitrag auf unserem Onlineportal teilen?

Schreiben Sie einfach an:
oder benutzen Sie dieses Formular. Auch anonyme Rückmeldungen nehmen wir gerne an.

Scroll to Top