Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hybride Veranstaltungen, Technik und Moderation

6. März | 10:00 - 13:00

Die digitale Transformation hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Bildungslandschaft und bringt sowohl Herausforderungen als auch Chancen mit sich. Dieser Qualifizierungskurs umfasst fünf
Online-Sessions und greift die prägenden Themen der letzten Jahre im Bereich der digitalen Bildung auf.

Durch die Kombination von Präsenz- und Online-Teilnahme bieten hybride Veranstaltungen das Beste
aus beiden Welten. Sie erfordern jedoch ein tiefes Verständnis der Technik und die Fähigkeit, sowohl
das Online- als auch das Präsenzpublikum effektiv zu moderieren.

Referenten: Lukas Spahlinger (Politologe, Referent für Digitales, Zentrum Gesellschaftliche
Verantwortung), Tobias Albers-Heinemann (Referent für Medienpädagogik und digitale Bildung,
Zentrum Bildung der EKHN)

Fünf Module – Veranstaltungsdatum / -uhrzeit:

1) 06.02.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr: Agiles Arbeiten und digitales Teamwork
2) 15.05.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr: Digitale Formate attraktiv gestalten
3) 21.02.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr: Digitale 3D Räume in der Bildung
4) 29.02.2024 | 09.00 – 12.00 Uhr: Künstliche Intelligenz in der Erwachsenenbildung
5) 06.03.2024 | 10.00 – 13.00 Uhr: Hybride Veranstaltungen, Technik und Moderation

Teilnahmebeitrag: 140,00 €
Anmeldeschluss: 26.01.2024

Details

Datum:
6. März
Zeit:
10:00 - 13:00
Kategorie:
Website:
www.erwachsenenbildung-ekhn.de

Veranstalter

Zentrum Bildung der EKHN
Veranstalter-Website anzeigen

Falls Sie eine eigene Online-Veranstaltung einreichen möchten, können Sie uns diese hier übermitteln:
https://www.familien-bildung-bw.de/familienbildung/digitale-veranstaltung-einreichen/

Scroll to Top